Willkommen

Une aventure secrète
de Marie Antoinette

(F, 1910)



Daten

Frankreich, 1910
Regie: Camille de Morlhon (1869-1952)

Darsteller:

Marie Antoinette = Yvonne Mirval



Inhalt

Am Tag des Karnevals im Jahre 1780 befindet sich Marie Antoinette in Begleitung einer Kammerfrau incognito auf dem Weg zu einem Opernball.
Beide maskiert und verkleidet, genießen sie das Spiel, als ein Maskierter plötzlich die Königin packt und küssen will. Marie Antoinette antwortet erschrocken mit einer Ohrfeige.
Der gekränkte Verehrer ruft daraufhin augenblicklich die Wachen herbei und ordnet an, die beiden Frauen abzuführen. Ein junger Offizier, der die Königin erkennt, lässt diese passieren und übergibt ihr einen Brief, in dem er ihr seine Liebe gesteht. Doch Marie Antoinette zerreißt das Schreiben.

Die folgende Szene zeigt die Königin im Jahre 1793, gefangen im Tempel. Ihre Hinrichtung ist bereits beschlossen.
In ihrer Gefängniszelle findet sie einen Brief, in der man ihr heimlich mitteilt, dass für den nächsten Tag, wenn sie sich auf dem Weg zur Guillotine befindet, ein Rettungsversuch geplant ist.
Doch der Plan scheitert: zum vereinbarten Zeitpunkt wird ihr Retter, in dem sie eben diesen jungen Offizier von 1780 erkennt, verhaftet und vor ihren Augen erdrosselt.
Marie Antoinette selbst wird weiter zum Schafott geführt...

 

 


zum MarieAntoinette-Forum


rechtlicher Hinweis:
Texte (Copyright) © MariaAntonia 2008-2017

Nach oben