Willkommen

La Révolution Française
(Die Französische Revolution)

(1989)



Daten


Frankreich/Italien/BRD/Kanada/GB, 1989, 360 min
Regie: Robert Enrico, Richard T. Heffron
Musik: Georges Delerue
Premiere: 30.09.1989 (Italien)

• Vierteiler anlässlich des 200. Jahrestages der Französischen Revolution
Teile 1 + 2  "Les années lumières" (dt.: "Jahre der Hoffnung")
Teile 3 + 4 
"Les années terribles" (dt.: "Jahre des Zorns")

"Les années lumières" "Les années terribles"

Darsteller:

Marie Antoinette = Jane Seymour
Louis XVI. = Jean-François Balmer
Danton = Klaus-Maria Brandauer
Robespierre = Andrzej Seweryn
Desmoulins = François Cluzet
Lucile Desmoulins = Marie Bunel
Gabrielle Danton = Marianne Basler
Mirabeau = Sir Peter Ustinov
Saint-Just = Christopher Thompson
Henker Sanson = Christopher Lee
Mme de Polignac = Claudia Cardinale
Princesse deLamballe = Gabrielle Lazure
Marquis de Lafayette = Sam Neill
Marat = Vittorio Mezzigiorno
Bailly = Michel Duchaussoy
Hébert = Georges Corraface
Necker = Raymond Gérôme
Axel von Fersen = Jean-Yves Berteloot
Madame Royale = Katherine Flynn
Louis-Charles = Sean Flynn
Louis-Joseph = Michel Motu
Simon = Alain Frérot

Drehorte:

Château de Versailles
Petit Trianon
Château de Fontainebleau
Louvre / Tuilerienpark
Palais Royal
Château de Compiègne
Château de Chantilly
Château de Tarascon (Vorlage für die Film-Bastille)



Inhalt


"Les années lumières" (Teile 1 + 2)

Die "Jahre der Hoffnung" beinhalten in Teil 1 die Geschehnisse von der Einberufung der Generalstände, über den Sturm auf die Bastille bis hin zur Belagerung des Versailler Schlosses durch die Marktfrauen und die Nationalgarde am 5. Oktober 1789.
Teil 2 beginnt mit dem Sturm auf das Versailler Schloss am 6. Oktober 1789 und der Rückkehr der Königsfamilie in die Tuilerien nach Paris. Gezeigt werden das erste Föderationsfest 1790, der Tod Mirabeaus und die Königliche Flucht im Juni 1791. Frankreich zieht schließlich gegen die europäischen Mächte in den Krieg und setzt mit der Erstürmung der Tuilerien im August 1792 seinen König ab.

"Les années terribles" (Teile 3 + 4)

Die "Jahre des Zorns" setzen mit der Inhaftierung der Königsfamilie im Temple ein. Gezeigt werden die Septembermorde 1792 sowie der Prozess und die Hinrichtung des Königs, die Verhaftung und Hinrichtung der Girondisten, die Ermordung Marats und der Prozess gegen Königin Marie Antoinette.
Teil 4 beginnt mit der Hinrichtung der Königin und zeigt die Jahre, in denen Robespierres Terror Frankreich lähmte. Er bricht mit Danton und Desmoulins und bringt seine beiden alte Freunde aufs Schafott.
Mit dem Sturz Robespierres und dessen Hinrichtung im Juli 1794 endet der Vierteiler schließlich.



Sonstiges


Jane Seymour als Marie Antoinette

Marie Antoinette und Louis XVI.
Danton und Gattin Gabrielle
Marie Antoinette auf dem Weg zum Schafott
Danton und Robespierre




 


zum MarieAntoinette-Forum


rechtlicher Hinweis:
Texte (Copyright) © MariaAntonia 2008-2017

Nach oben