Willkommen

The exotic Time Machine

(USA, 1997)



Daten

USA 1997, 78 min
Regie: Felicia Sinclair

Darsteller:

Marie Antoinette = Nikki Fritz
Leon = Joseph Daniels
Daria = Gabriella Hall
Mimi = Tiffany Gonzáles
Louis XVI. = Buck O'Brian
Aladdin = Everett Rodd
Sultan = Gary Williams
Al Capone = Claude Knowlton



Inhalt

Es handelt sich hierbei um einen Softporno, bei dem die beiden Hauptcharaktere Leon und Daria durch die Zeit reisen und sexuelle Abenteuer ausleben. Auf ihrer Reise begegen sie einigen historischen Persönlichkeiten wie Marie Antoinette, Al Capone und Aladdin.

An Bord einer Raumstation der nahen Zukunft fällt Leon in ein Zeitportal und landet in der Vergangenheit in den Privatgemächern der frz. Königin Marie Antoinette. Er beobachtet dort ein Liebesspiel zwischen der Königin und ihrem Dienstmädchen Mimi.
Als die Königin Leon bemerkt, verdächtigt sie diesen, ein Spion des Königs zu sein, und verführt ihn.
Doch der König erwischt die beiden inflagranti und lässt Leon in die Bastille sperren.

Währenddessen versucht Daria auf der Raumstation, Leon ausfindig zu machen, um ihn retten zu können. Doch sie landet in Arabien und trifft auf Shahrazad und Aladdin.
Letztendlich gelingt es ihr, Frankreich in der richtigen Zeit zu erreichen... gerade als das Dienstmädchen Mimi Leon aus der Bastille befreit.

Alle drei machen sich nun auf den Weg durch die Zeit. Nach Al Capones Chicago kehren die drei schließlich in die Zukunft zurück, wo sie die Faschisten an der Macht vorfinden.
Um die Freiheit zu schützen und alles wieder ins Reine zu bringen, muss Mimi wieder zurück an den Hof von König Louis XVI.

 

 


zum MarieAntoinette-Forum


rechtlicher Hinweis:
Texte (Copyright) © MariaAntonia 2008-2017

Nach oben