Gästebuch

Gästebuch


Über Gästebuch-Einträge würde ich mich sehr freuen.
Vielen Dank !


Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 108 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >


So was macht mich wütend hat am 25.03.2017 00:24:51 geschrieben :

Nachlesen, erkundigen und kein Halbwissen verbreiten
Maria Elisabeth sollte mit Ludwig XVI. verheiratet werden.
wenn man keine Ahnung hat, einfach mal
 
Kommentar: Hallo "So was macht mich wütend"
Da dein Kommentar irgendwie nur halbfertig ist, weiß ich nicht, worüber du dich aufregst. Maria Elisabeth sollte nicht mit Ludwig XVI verheiratet werden, sondern es heißt, sie wäre als Ehefrau für dessen Großvater Ludwig XV. mal im Gespräch gewesen - was ich allerdings bezweifle, da zum Zeitpunkt der angeblichen Überlegung der Hochzeit die frz. Königin und Ehefrau Ludwigs XV noch lebte.

Was du nun mit Ludwig XVI meinst, ist mir schleierhaft... soviel zum Halbwissen, denn dein "Halb"kommentar verrät leider nicht, was genau du sagen wolltest.
Dir ist schon bewusst, dass ich hier kein wikipedia ersetzen möchte, sondern einem Hobby nachgehe? Wenn dir daran etwas nicht gefällt, schau nicht vorbei...
In diesem Sinne, adieu!
Für sachdienliche Kritik ist hier gern Platz... für unqualifizierte Meckerei nicht. Wenn du also ernsthafte Dinge kritisieren möchtest, einen Fehler entdeckst, dann wäre es nett, wenn du mir die Seite des Fehlers nennst, damit ich ihn korrigieren kann.

Andrea hat am 03.01.2016 13:51:58 geschrieben :

Links funktionieren leider nicht
Bezogen auf die Links zu Marie Antoinette und deren Geschwistern.

Hat Maria Karolina am 17.01. 1779 nun einer Tochter oder zwei Töchtern das Leben geschenkt ? Jede Quelle sagt hierzu etwas anders. Was meinst du dazu ?

Eine Tochter soll, wenn sie wirklich gelebt hat, im Kindesalter gestorben sein, die zweite Tochter hat ein relativ hohes Alter erreicht.

Herzlichst

Andrea

(bekannt als Johanna_Gabriela im MA Forum)
 

Dana (Homepage) hat am 15.11.2015 20:39:25 geschrieben :

Gruss
Ich war wieder einmal hier bei Dir um zu sehen ob sich wieder neues getan hat, wie immer lass ich Dir einen Gruss da

LG Dana
 

Melli (Homepage) hat am 08.03.2015 20:50:19 geschrieben :

:)
Eine echt tolle und Informative Seite, ich habe bisher nur den Film gesehen.
 

Dana (Homepage) hat am 15.08.2014 17:43:20 geschrieben :

Gruss
Hallo eine wirklich gute Seite mit vielen guten Infos über Marie Antoinette, sehr aufschlussreich
 

Dana (Homepage) hat am 02.08.2014 19:51:00 geschrieben :

Gruss
Hallo eine echt Interessante Seite die Du hier hast, gute Infos zum nachlesen



LG Dana
 

Uta V. hat am 09.07.2014 15:13:23 geschrieben :

Axel von Fersen
durch einen Artikel von Dezember 2003 über die Beisetzung des Herzens von Louis XVII in der Saint Denis Basilica, Paris fand ich Ihre interessante Seite. Das tragische Leben von Marie-Antoinette hat mich das ganze Leben begleitet. Viele Jahre in Schweden über Axel von Fersen gelesen und gesehen und letztlich in Wien.

Es muss viel Mühe gemacht haben, dass diese Seite so anspruchsvoll wurde.

Meine Anerkennung und Dank!
 

Birgit hat am 16.10.2013 19:49:45 geschrieben :

Grab der Dunkelgräfin
Die haben das Grab der Dunkelgräfin geöffnet.Und nehmen jetzt die DNA der Knochen, die gefunden wurden.

Bin sehr gespannt auf das Ergebnis. Ich persönlich denke, es ist die Tochter von marie Antoinette.

Lg Birgit
 
Kommentar: Hallo Birgit.

Ja, das wird jetzt echt eine spannende Zeit.



Aus privaten Gründen komme ich derzeit leider nicht dazu, die HP weiterzuführen.

Das ist aber absehbar, bald habe ich wieder mehr Zeit.



Liebe Grüße.

Tara hat am 03.09.2013 23:50:31 geschrieben :

Seite
Schöne Seite...



Will schon ewig mal nach Versailles.Hoffe ich finde eines tages jemanden, mit den gleichen interessen.
 

Gerd (Homepage) hat am 23.05.2013 22:03:15 geschrieben :

Besuch und Link
Hallo,
deine umfangreiche und informative Homepage hat mir so gut gefallen, dass ich auf meiner HP einen Link gesetzt habe. Ich hoffe, dass das OK ist.
 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >


zum MarieAntoinette-Forum


rechtlicher Hinweis:
Texte (Copyright) © MariaAntonia 2008-2017

Nach oben