Willkommen

Bücher
~ Marie Antoinette & ihre Zeit ~
Marie Antoinette (1781, François-Hubert Drouais)


Hier möchte ich euch einige Bücher vorstellen, die es zum Thema
"Marie Antoinette & ihre Zeit" gibt.
Es wurden unzählige Biografien und Romane über die Königin
geschrieben, daher beziehe ich mich hier hauptsächlich auf die ins
Deutsche übersetzten Bücher.

Nur eins vorweg:
Eventuelle Bewertungen spiegeln selbstverständlich nur meine eigene
Meinung
wieder.


         



Biografien
 

Autor Buchtitel

Belloc, Hilaire

Marie Antoinette

 

Blennerhassett, Charlotte

Marie Antoinette: Königin von Frankreich

Brunier, Ludwig

Marie Antoinette, Königin von Frankreich und Navarra:
Ein fürstliches Charakterbild

3 Teile:

• Bd. 1 "Die Dauphine"
• Bd. 2 "Die Königin"
• Bd. 3 "Die Persönlichkeit Ludwig XVI."

Castelot, André

Marie Antoinette: Von Versailles zur Guillotine

 

Craveri,
Benedetta

Königinnen & Mätressen: Die Macht der Frauen - von Katharina von Medici bis Marie Antoinette

 

Eine interessante und übersichtliche Biografien-Sammlung über die bedeutendsten Königinnen und Mätressen Frankreichs.

Cronin, Vincent

Ludwig XVI. und Marie Antoinette: Eine Biografie

 

In dieser Biografie wird das Königspaar gemeinsam beleuchtet.
Es ist eine Doppelbiografie, die historisches Wissen über die Zeit der beiden voraussetzt.

Erickson, Carolly

Marie Antoinette:
Königin von Frankreich, Bürgerin auf dem Schafott

Farr, Evelyn

The untold Love Story: Marie Antoinette & Count Fersen

 

Fraser, Antonia

Marie Antoinette (engl.: The Journey)

 

Diese Biografie war die literarische Vorlage von Sofia Coppolas 2006er-Kinofilm Marie Antoinette.

Gies McGuigan,
Dorothy

Familie Habsburg 1273-1918:
Glanz und Elend eines Herrscherhauses

 

Goncourt,
Edmond & Jules

Die Geschichte der Marie Antoinette

 

Haslip, Joan

Marie Antoinette: Ein tragisches Leben in stürmischer Zeit

 

Herre, Franz

Marie Antoinette: Vom Königsthron zum Schafott

 

Holt, Victoria

Königsthron & Guillotine:
Das Schicksal der Marie Antoinette

 

Holzer, Hans

Der Fluch über dem Hause Habsburg:
Von Marie Antoinette bis zum tödlichen Geschehen in Mayerling. Tragödien hinter kaiserlichem Glanz

 

Jurewitz-
Freischmidt,
Sylvia

Galantes Versailles:
Die Mätressen am Hofe der Bourbonen

 

Es handelt sich hierbei nicht um ein Buch über Marie Antoinette, doch wird die Königin im letzten Kapitel, das von Madame du Barry handelt, mehrfach erwähnt. Das Buch an sich ist einfach wundervoll geschrieben und gibt Einblick in das Leben der französischen. Mätressen.

Lahann, Birgit

Hochzeit:
Eine Sittengeschichte von Marie Antoinette bis Henry Miller - Lust und Elend der ersten Nacht

 

Leitner, Thea


Habsburgs vergessene Kinder

 

Es handelt sich hier um historische Portraits aus dem Hause Habsburg. U.a. werden die Schicksale der Kinder Marie Antoinettes, aber auch das Schicksal der Erzherzogin Maria Anna, der Schwester Marie Antoinettes, beleuchtet.

Lever, Evelyne

Marie Antoinette: Die Biografie

 

Malettke, Klaus

Die Bourbonen - Band 1
Von Heinrich IV. bis Ludwig XIV., 1589-1715

 

Malettke fasst hier die Biografien der Könige und Familienoberhäupter des Hauses Bourbon in politischer Hinsicht zusammen.

Malettke, Klaus

Die Bourbonen - Band 2
Von Ludwig V. bis Ludwig XVI., 1715-1789/92

 

Malettke, Klaus

Die Bourbonen - Band 3
Von Ludwig XVIII. bis zu den Grafen von Paris, 1814-1848

 

Moulton-Mayer,
Dorothy

Menuett und Marseillaise:
Das Leben der Marie Antoinette, Erzherzogin von Österreich und Königin von Frankreich

Pfeilstücker,
Suse
Marie Antoinette: Schicksal einer Königin
Reifenscheid,
Richard

Die Habsburger in Lebensbildern: Von Rudolf I. bis Karl I.

 

Rieder, Heinz

Maria Theresia: Schicksalsstunde Habsburg

 

Ich bin noch nicht ganz fertig mit der Biografie, doch das, was ich bisher las, zeugte von Detailreichtum und guter Recherche.

Rocker, Ferry Marie Antoinette:
Der Leidensweg einer unglücklichen Königin

Schreiber,
Hermann

Marie Antoinette: Die unglückliche Königin

 

Seward,
Desmond

Marie Antoinette

 

Süßenberger,
Claus

Im Schatten des Schafotts:
Lebenswege zwischen Bastille und Guillotine

 

Historische Porträts.

Treffer, Gerd Die französischen Königinnen: von Bertrada bis Marie Antoinette (8.-18. Jahrhundert)
Tschudi, Clara

Marie Antoinette Bd. 1:
Marie Antoinettes Jugend

Tschudi, Clara

Marie Antoinette Bd. 2:
Marie Antoinette und die Revolution

 

Weber, Caroline

Queen of Fashion:
What Marie Antoinette wore to the Revolution

 

Widl, Robert

Marie Antoinette und die Französische Revolution

 

Mit dieser Biografie habe ich begonnen, bin jedoch noch nicht durch.
Es ist ein wenig schwierig, hier am Ball zu bleiben, denn Robert Widl ist überaus pro-Marie Antoinette eingestellt - das macht es schwer, alles zu glauben, was im Buch geschrieben steht.

Zweig, Stefan

Marie Antoinette: Bildnis eines mittleren Charakters

 

Die Zweig-Biografie ist nach wie vor DAS Standardwerk in Bezug auf die Königin.
Nicht alles im Buch entspricht dem heutigen Kenntnisstand, einige veraltete Erkenntnisse wurden der Bio zugrunde gelegt, manche unhaltbare Unterstellung benannt - genaueres Nachforschen ist daher unbedingt erwünscht.

Dennoch zeigt das Buch, dass der Titel keinesfalls negativ gemeint war.


 


Memoiren, Briefwechsel
 

Autor Buchtitel

Autié, Leónard

Der Coiffeur der Königin:
Die intimen Aufzeichnungen des Leónard Autié am Hofe der Marie Antoinette

 

Die Memoiren des Hoffriseurs Marie Antoinettes: Léonard Autiè.

Besenval,
Baron von

Marie Antoinette und ihr Hof

Die Memoiren des Barons von Besenval.

Fersen, Axel von

Diary and correspondence of Count Axel Fersen, Grand-Marshal of Sweden, relating to the Court of France

 

Fersen, Axel von

Rettet die Königin ! Revolutionstagebuch, 1789-1793

 

Hébert,
Jacques-René

Den Papst an die Laterne, die Pfaffen in die Klapse !

 

Schriften zu Kirche und Religion, 1790-1794

Lauzun,
Herzog von
Der Günstling der Marie Antoinette

Madame Campan

Marie Antoinette & ihr Hof

 

Es handelt sich um die Memoiren von Madame Campan. Allein die Tatsache, die Geschehnisse aus der Feder einer Vertrauten der Königin zu erfahren, macht den Kauf lohnenswert. Dass Memoiren keine reine Objektivität enthalten, dürfte klar sein.

Achtung:
Das französische Original umfasst 3 Bände.

Die deutsche Version wurde nur einmal - 1824 - in ungekürzter Fassung veröffentlicht:

Memoiren über das Privatleben der Königin
Maria Antoinette von Frankreich
Band 1: 334 Seiten
Band 2: 320 Seiten
Band 3: 279 Seiten

Die späteren deutschen Ausgaben wurden auf einen Band gekürzt.

Madame d'Ossun

Gazette des atours de Marie Antoinette

 

Das Buch enthält eine Übersicht über die Stoffe, die für die Garderobe Marie Antoinettes verwendet wurden.
Es handelt sich um die Abschrift eines Dokuments aus dem Jahre 1782, das der Mme d'Ossun, Ehrendame der Königin, gehörte. Madame d'Ossun war für die Kleidung der Königin verantwortlich.

Mme du Hausset & Princesse Lamballe

Secret Memoirs of the Court of  Louis XV & Louis XVI

zum Online-Buch 

Das Buch umfasst die Memoiren folgender Damen aus der Zeit Louis' XV und Louis' XVI: Madame du Hausset, Princesse de Lamballe.

Maria Theresia &
Marie Antoinette

Maria Theresia:
Geheimer Briefwechsel mit Marie Antoinette

 

Es handelt sich um den Briefwechsel zwischen der Kaiserin und ihrer Tochter.

Marie Antoinette, Joseph II. &
Leopold II.

Marie Antoinette, Joseph II und Leopold II: Ihr Briefwechsel

zum Online-Buch 

Das Buch beinhält den Briefwechsel zwischen den Geschwistern Joseph II., Leopold II. und Marie Antoinette.

Die Briefe selbst sind im frz. Originaltext belassen, während die jeweiligen Erläuterungen auf Deutsch verfasst sind.

Princesse de Lamballe

Secret Memoirs of Princess Lamballe

 

Staël,
Germaine de

Rettet die Königin !
Ein Aufruf zur Verteidigung von Marie Antoinette
u.a. Dokumente zur Französischen Revolution

 

Germaine de Staël war die Tochter des Finanzministers Necker.



Romane u.ä.
 

Autor Buchtitel
Bartsch,
Rudolf Hans
Das Lächeln der Marie Antoinette
Böttger, Dirk

Die Lilien beginnen zu welken

 

Historischer Roman über die Halsbandaffäre.

Chandernagor,
Françoise

Das Kind im Turm

 

Roman über Marie Antoinettes Sohn Louis XVII.

Dieckmann,
Guido

Die Frau mit den Seidenaugen

 

Roman über die "Dunkelgräfin".

Dill, Liesbet

Marie Antoinette: Der Todesweg einer Königin
Dill, Liesbet

Kardinal und Königin:
Die Halsbandaffäre der Marie Antoinette

 

Roman, frei gestaltet nach dem Tagebuch der Comtesse de la Motte.

Dukthas, Ann

Der Schwur der Marie Antoinette

 

Historischer Kriminalroman.

Dumas,
Alexandre
(der Ältere)

Romanreihe über die Zeit Marie Antoinettes

Teile der Romanreihe:
• Mémoires d'un médecin: Joseph Balsamo
• Le collier de la reine 
• Ange Pitou
• La Comtesse de Charny
• Le Chevalier de Maison Rouge

Erickson, Carolly

Die Lilie von Versailles:
Das Tagebuch der Marie Antoinette

 

Freimark, Hans

Marie Antoinette: Einer Königin Liebe und Ende
Hand, Elizabeth

Die Halsbandaffäre

 

Roman über die berüchtigte Halsbandaffäre - aus der Sicht der Jeanne de la Motte.

Holt, Victoria

Die Beichte einer Königin:
Leben und Lieben der Marie Antoinette

 

Holt, Victoria

Die Königin gibt Rechenschaft:
Die Geschichte der Marie Antoinette

 

Holt, Victoria

Verschwörung und Leidenschaft

 

Jordan, Angelika

Frauen der Liebe: Marie Antoinette

 

Lernet-Holenia,
Alexander

Das Halsband der Königin

Historischer Kriminalroman.

Lever, Evelyne

Marie Antoinette: Das geheime Tagebuch

 

Das Tagebuch, welches Lever hier wiedergibt, basiert zu Beginn auf dem Tagebuch der Marie Antoinette. Nachdem Marie Antoinette das Tagebuchschreiben jedoch recht früh beendete, führt es Lever im selben Stil fort - unterstützt von den historischen Ereignissen.
Es ist ein kurzweiliges Buch, sehr schön zu lesen und sich vorzustellen: so hätte das echte Tagebuch aussehen können !

Maltzahn,
Elisabeth von
Eine Königin von Frankreich und Navarra
Erzählung aus der Revolutionszeit

Naslund,
Sena Jeter

Décadence
Marie Antoinette - des Lebens ganze Pracht

 

Picouly, Daniel

Der Leopardenjunge

 

Historischer Roman:
Einen Tag vor ihrer Hinrichtung ist es Marie Antoinettes letzter Wunsch, den "Leopardenjunge" noch einmal zu sehen.
Wer ist dieser Junge, von dem es heißt, er sei ein illegitimes Kind der Königin ?

Prehn von
Dewitz, Hanns

Marie Antoinette:
Der Lebensroman einer galanten und unglücklichen Frau

Reis, Kurt

Marie Antoinette:
Aufstieg, Glanz und Ende einer französischen Königin

Historischer Roman.

Singer, Lea

Die österreichische Hure

 

Szerb, Antal

Das Halsband der Königin

 

Historischer Kriminalroman.

Thomas, Chantal

Leb wohl, Königin !

 

Agathe-Sidonie Laborde, die ehemals Zweite Vorleserin der Königin, lässt in ihrem Wiener Exil die letzten Tage am Versailler Hof vom Juli 1789 noch einmal wiederaufleben.

Der Roman stellt die literarische Vorlage des 2011er Films Leb wohl, meine Königin! (Kinostart: 31.05.2012) dar.

Weiß, Sabine

Die Wachsmalerin: Das Leben der Madame Tussaud

 

Roman über das Leben der jungen Madame Tussaud vor und während der Frz. Revolution.
Königin Marie Antoinette wird hin und wieder thematisiert.

"Das Kabinett der Wachsmalerin" ist der Fortsetzungsroman.



Sonstige Bücher
 

Autor Buchtitel
Arizzoli-
Clementel, Pierre

L'Album de Marie Antoinette:
Vues et Plans du Petit Trianon à Versailles

 

Einblicke in das kleine Lustschloss der Königin.

BeauxArts éditions

Marie Antoinette: The Triumph of Elegance and Luxury

 

Ein sehr schöner und toll gestalteter kleiner Bildband.

Haig, Diana Reid

Walks through Marie Antoinette's Paris

 

Stadtguide zu Stätten, die mit Marie Antoinette in Verbindung stehen. Ein sehr hilfreiches Buch, um in Paris auf den Spuren der Königin zu wandeln.

rmn

Marie Antoinette: Ausstellungskatalog

 

Bildband anlässlich der Marie Antoinette-Ausstellung im Grand Palais, Paris, vom 15.03.2008 bis 30.06.2008. Die komplette Ausstellung in einem Buch - was will man mehr ?


 


zum MarieAntoinette-Forum


rechtlicher Hinweis:
Texte (Copyright) © MariaAntonia 2008-2017

Nach oben